LOGIN-DATEN VERGESSEN?

EXPERTENBERATUNG: Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung

ab 400,00 €

Beratungsangebot
0 von 5

„Dein Wille, Deine Entscheidung!“

Anzahl Personen * 

Ort der Beratung * 

Für den Fall, dass Sie selbst nicht mehr in der Lage sind, über Ihr Leben, Ihren Körper und Ihr Vermögen zu entscheiden, benötigen Sie die Hilfe anderer Menschen.

  • Mit einer Vorsorgevollmacht wird die Versorgung Ihrer persönlichen Angelegenheiten durch eine Person Ihres Vertrauens sichergestellt.
  • Die Patientenverfügung richtet sich an den Arzt und das Pflegepersonal und sichert Ihren Willen über eine bestimmte gewünschte ärztliche Behandlungen.
  • Die Betreuungsverfügung richtet sich an den Richter, der im Notfall einen fremden Menschen mit der Erledigung Ihrer Aufgaben betraut.
  • Bei minderjährigen Kindern sollte unbedingt an eine Sorgerechtsverfügung gedacht werden, damit Sie über die Obhut Ihres Kindes selbst bestimmen.

Die ganannten Vollmachten und Verfügungen gehören zu unserer Leistung. Dabei erarbeiten wir in einem gemeinsamen Gespräch Ihren individuellen Willen. Bei der Beratung stehen Ihre Fragen im Mittelpunkt. Deshalb nehmen wir uns für ein Beratungsgespräch so lange Zeit, bis das gewünschte Ergebnis erzielt ist. Weitere Information zu Ihrem AdviZZr®-Anwalt finden Sie hier

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „EXPERTENBERATUNG: Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum & Bankverbindung

Impressum der Descharmes & Güneri Rechtsanwälte GbR

IBAN: DE91 1203 0000 1013 7736 25 | BIC: BYLADEM1001 (Deutsche Kreditbank AG) | Kontoinhaber: Descharmes & Güneri Rechtsanwälte

USt-ID: DE 279602276

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass die uns im Rahmen von AdviZZr® übermittelten Daten nur zur Beantwortung der Direktnachrichten und streng zweckgebunden verarbeitet werden. Weitere Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Seiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zudem verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von AdviZZr®. Rechtsgrundlage für die Verwendung von AdviZZr® ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Bitte beachten Sie zudem unsere mandatsbezogenen Datenschutzhinweise.

AGB

Bitte beachten Sie unsere Mandatsbedingungen nebst Hinweis zum Widerrufsrecht für Verbraucher.

Das Rechnungsdatum entspricht dem Bestelldatum. Der Mehrwertsteuersatz beträgt 19%.

OBEN